Arbeitsfreier Sonntag?

July 9, 2017

Sonntag, der Tag des Herrn, arbeitsfrei im Normalfall. Jetzt stellt sich die Frage, was ist der Normalfall? Oder besser gesagt, gilt das auch für 2 verrückte Typen, die halb Europa zu Fuß durchqueren wollen? Wir haben die letzten 6 Tage jeweils ca. 35 km zurückgelegt, das war für uns beide eine Grenzerfahrung. 200 km in der Woche zu Fuß, danach fühlst du dich einfach ausgepumpt. Vielleicht nicht so schlimm wie nach einem Marathon, aber die Herausforderung ist, dass du jeden Tag (fast) einen Marathon schaffen solltest, um im Zeitplan zu bleiben. Und jetzt die Frage: wiesehr soll man dann noch Rücksicht auf das Wetter nehmen? Was, wenn es am Montag regnet? Soll man dann noch einen Tag mehr anhängen und am Montag Pause machen? Auf jeden Fall stoßen wir mental und körperlich an Grenzen, die wir bisher nicht kannten, Eamonn noch mehr als ich, da er sich weniger vorbereitet hat als ich und ohnehin nicht so sportlich ist. Umso mehr ist es für ihn eine Überwindung, wir sind des öfteren im Schmerzbereich unterwegs. Das erzeugt gewisse Spannungen, es eröffnet aber auch Einblicke in die Persönlichkeit des anderen, die man normalerweise nicht hat. Man sitzt halt in einem Boot, man ist dauernd zusammen, man muss alle Entscheidungen gemeinsam treffen. Aber man wächst auch mit der Herausforderung, und je mehr man schafft, desto leichter wird es.
Auf jeden Fall ist es sehr angenehm, mal einen Tag Pause zu machen, sich ein wenig zu zivilisieren und die Batterien aufzuladen.
Schönen Sonntag alle! 

 

 

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now